Reisebericht: Busabenteur La Paz – Uyuni

Endlich mal südamerikanisches Abenteuer: Der Bus von La Paz nach Uyuni sollte um 21 Uhr losfahren. Luxusbus mit Schlafmöglichkeit, WC und Wifi. Wir mussten um 20.15 Uhr im Office von Todo Tourismo sein. Irgendwann nach 21 Uhr wurden wir informiert, dass der Bus nicht fahren werde, weil irgendwo auf der Strecke gestreikt wird. Mangels Flügen oder Zugverbindungen gibt’s keine Alternstive morgen früh da hin zu kommen. Bei praktisch allen startet die Tour in die Salzwüste um 10 Uhr. Mit 4 Deutschen zusammen haben wir den Busfahrer überzeugt loszufahren, weil wir keinen Bock haben noch zwei weitere Stunden rumzustehen und abzuwarten. Es gibt eh kein zurück, weil nachher alle Touren ausgebucht sein werden. Nicht alle wollten mitkommen, weil wir vielleicht irgendwo unterwegs steckenbleiben könnten. Klar die Möglichkeit besteht, aber ich glaube nicht, dass ein Busunternehmer seinen eigenen Mercedes Benz Bus opfern würde, wenn es gefährlich wäre. Beim rausgehen lagen da noch grosse Kartons mit Crackers. Zur Sicherheit haben wir mal 5 Kartons unauffällig mitgenommen. Man weiss ja nie. Um 22.24 Uhr ging die Fahrt los. Wir machen jetzt unsere eigene Death Road Fahrt.Bus von La Paz nach Uyuni

0004lapazUpdate 01.50 Uhr
Wir sind nun seit mehr als drei Stunden unterwegs. Haben zwischenzeitlich Essen, Wasser und Tee bekommen und ein Film wurde gezeigt. Die grosse Mehrheit schläft nun. Sind aktuell im Oruro angekommen. Da wurde der Fahrer und der Guide gewechselt. Gemäss dem neuen Guide werden wir gegen Mittag in Uyuni ankommen. Mal schauen.

0151lapaz

Update 06.45 Uhr
Die letzten Stunden waren shaky and bumby, weil der Fahrer den Bus über eine Schotterpiste fliegen lässt. Rallye Dakar lässt grüssen, bis jetzt aber ohne Unfall. Wir sind links am grossen See vorbeigefahren und sind jetzt südlich auf der Höhe von Potosi.

0628lapaz

Update 8.46 Uhr
Dank unserem Rallye Fahrer haben wir es rechtzeitig nach Uyuni geschafft. Ausser ein paar blauen Flecken von den Jumps und dass einer auf der Toilette zweimal die Decke berührt hat, ist nichts passiert. Die Ausweichroute war deutlich weniger schlimm als angekündigt: kein Morast, kein hohes Wasser – nix. Jetzt geht’s hoffentlich auf in die Salzwüste.

0846lapaz

Todo Tourismo Bus

So um 10.30 Uhr gehts jetzt endich los in die Salzwüste und zwar mit Expediciones Alkaya

 

Teilen

Instagram live
 Huuskafi @engelberg.titlis Trübsee #venturelab #teamevent #inlovewithswitzerland🇨🇭
 Definitiver Abschied vom @shturnverband. Danke liebes Marketing Team für die Gesellschaft #weihnachtsessen #gourmet #schokolade #schaffhausenturnt
 Best of 2018. Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣
 Skisaison ist eröffnet @laax #inlovewithswitzerland #skiing #snow #mountains
 Team lunch, getting ready for Xmas
 LUMA Morucha BEEF Rib Roast im @smithanddeluma #carnivore #gourmet #steak
 Butter Chicken a la Sid. Thank you @my_dusty_lens for the great Indian dinner #foodporn
 Am Freitag waren wir mal wieder im @restaurant_baerengasse. Lecker Fleisch essen #carnivore #bärengasse #gourmet #dietermeier