Besuch der Forbidden City

Der Tian´anmen Square und die Besichtigung der Forbidden City standen am Morgen auf dem Programm. Der Stress begann, als eine Stunde lang kein Guide gefunden werden konnte und anschliessend dann die noch gefundene Touristenführerin so leise sprach, dass man fast nichts verstehen konnte. Immerhin hat die Führerin schon einmal den König und die Königin der Schweiz durch die Forbidden City geführt, wie sie uns stolz erzählte.

Am Nachmittag waren wir dann in der Schweizer Botschaft. Leider hatte Michelin Calmirey gerade keine Zeit, obwohl sie gleichzeitig in Peking weilte. Dennoch erhielten wir einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten einer Botschaft. Ich weiss nun, dass es einen Schweizer Verteidigungsattache in Peking gibt, der sehr gute Beziehungen zu Nordkorea hat, was ja eher aussergewöhnlich ist.

Am Abend besuchten wir eine chinesische Oper. Diese Oper ist definitiv nicht mit den europäischen Erfahrungen vergleichbar. Der erste Teil bestand aus mehrheitlich billigen Kampfshowszenen und im zweiten Teil erzählte ein junges Mädchen eine Geschichte, wie sie ihren Freund kennenlernte.

Teilen

Instagram live
 Huuskafi @engelberg.titlis Trübsee #venturelab #teamevent #inlovewithswitzerland🇨🇭
 Definitiver Abschied vom @shturnverband. Danke liebes Marketing Team für die Gesellschaft #weihnachtsessen #gourmet #schokolade #schaffhausenturnt
 Best of 2018. Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2️⃣0️⃣1️⃣9️⃣
 Skisaison ist eröffnet @laax #inlovewithswitzerland #skiing #snow #mountains
 Team lunch, getting ready for Xmas
 LUMA Morucha BEEF Rib Roast im @smithanddeluma #carnivore #gourmet #steak
 Butter Chicken a la Sid. Thank you @my_dusty_lens for the great Indian dinner #foodporn
 Am Freitag waren wir mal wieder im @restaurant_baerengasse. Lecker Fleisch essen #carnivore #bärengasse #gourmet #dietermeier